FAQ

Thema: CarSharing

  • Muss der Kraftstoff extra bezahlt werden?

Nein. In dem Kilometer- und Stundenpreis sind alle Kosten mit inbegriffen, insbesondere die Kraftstoffkosten.

  • Wie kann ich das Fahrzeug öffnen?

Sie schalten das Fahrzeug mit dem Chip, welcher bei Ihrer Registrierung auf den Führerschein geklebt wurde, durch Anlegen an die Box in der Windschutzscheibe frei. Wenn Sie das Fahrzeug reserviert haben, öffnet sich das Fahrzeug und Sie können Ihre Fahrt beginnen.

  • Wer tankt das Fahrzeug und wann muss getankt werden?

In jedem Fahrzeug befindet sich eine Tankkarte, mit der Sie an (fast) allen Tankstellen bezahlen können. Dazu müssen Sie lediglich den Kilometerstand beim Bezahlen angeben sowie die Kreditkarten-PIN, welche sich im Bordbuch befindet. Welchen Kraftstoff Sie tanken müssen, ist im Tankdeckel angegeben. Ist die Tankanzeige unter einem Viertel, tanken Sie bitte das Fahrzeug auf.

  • Wo kann ich das Fahrzeug zurückgeben?

Die Fahrzeuge sind stationsgebunden und können nur dort zurückgegeben werden, wo sie entliehen wurden.

  • Wie wird abgerechnet?

Nach einer erfolgreichen Buchung wird der entsprechende Betrag automatisch von Ihrem angegebenen Konto abgebucht. Ihre Bankdaten können Sie unter "Benutzerdaten ändern" einsehen. Der Mietpreis setzt sich dabei immer aus einem Kilometer- und Zeitpreis zusammen.

  • Ich habe einen Unfall. Was muss ich tun?

Bitte vergewissern Sie sich, dass keine Personen bei dem Unfall verletzt worden sind. Falls doch, rufen Sie in jedem Fall den Notarzt unter der Nummer 112 und leisten Sie erste Hilfe! Ein Verbandskasten befindet sich unter einem Sitz oder im Kofferraum. Im Schadensfall verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei unter 110. Zusätzlich benachrichtigen Sie bitte den Benutzerservice: +49 6695 8329971.

  • Ich habe etwas im Fahrzeug vergessen und die Buchung beendet. Was kann ich tun?

Rufen Sie unseren Benutzerservice: +49 6695 8329971 an, wir öffnen das Fahrzeug aus der Ferne für Sie.

Thema: Regio9er

  • Ich möchte mit einem Regio9er zur Arbeit fahren. Was ist zu tun?

Stellen Sie uns eine Anfrage und wir prüfen die Verfügbarkeit vorhandener Regio9er, bzw. den Einsatz eines zusätzlichen Fahrzeugs an Ihrem Standort. Wir informieren Sie dann über das weitere Vorgehen.

  • Wie erfolgt die Bezahlung?

Der monatliche Betrag wird Ihrem Konto abgebucht, so dass Sie bequem den Service nutzen können.

  • Wer ist der Halter der Fahrzeuge?

Im Regelfall stellt Regio.Mobil die Fahrzeuge und vermietet diese an die Fahrgemeinschaften. Es sind somit keine Aufwände für den Arbeitgeber mit den Fahrzeugen verbunden.

  • Kann die Fahrgemeinschaft vom Arbeitgeber bezuschusst werden?

Ja. Wir bieten einfache Möglichkeiten, um die Mitarbeiter-Mobilität zu fördern. Die Höhe der Bezuschussung bestimmen Sie.

  • Wer tankt das Fahrzeug und wann muss getankt werden?

In jedem Fahrzeug befindet sich eine Tankkarte, mit der Sie an (fast) allen Tankstellen bezahlen können. Dazu müssen Sie lediglich den Kilometerstand beim Bezahlen angeben sowie die Kreditkarten-PIN, welche sich im Bordbuch befindet. Welchen Kraftstoff Sie tanken müssen, ist im Tankdeckel angegeben. Ist die Tankanzeige unter einem Viertel, tanken Sie bitte das Fahrzeug auf.

  • Ich habe einen Unfall. Was muss ich tun?

Bitte vergewissern Sie sich, dass keine Personen bei dem Unfall verletzt worden sind. Falls doch, rufen Sie in jedem Fall den Notarzt unter der Nummer 112 und leisten Sie erste Hilfe! Ein Verbandskasten befindet sich unter einem Sitz oder im Kofferraum. Im Schadensfall verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei unter 110. Zusätzlich benachrichtigen Sie bitte den Benutzerservice: +49 6695 8329971.

  • An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Bei allen Fragen und Problemen steht Ihnen unser 24-Stunden-Kundenservice zur Verfügung: +49 6695 8329971.

Thema: Firmenwagen 4.0

  • Welche Fahrzeuge stehen mir zur Auswahl?

Sie bestimmen, welches Fahrzeug Sie nutzen möchten. Wir beraten Sie gerne in Ihrer Entscheidung, können jedoch alle Fahrzeugtypen anbieten.

  • Steht mir als Firmenwagenberechtigte/r das Fahrzeug verlässlich zur Verfügung?

Ja. Wir sorgen dafür, dass Sie immer Zugriff auf das Fahrzeug haben.

  • Vermittelt der Firmenwagen 4.0 bei meiner/m MitarbeiterIn nicht das Gefühl, dass ich ihr/m etwas wegnehme?

Nein. Der Firmenwagen 4.0 wird Ihrer/m MitarbeiterIn nur als Option angeboten, so dass diese/r sich entscheiden kann, ob sie/er dies nutzen möchte. Durch die individuelle Berechnung der finanziellen Vorteile des Firmenwagens 4.0 kann jeder für sich selbst entscheiden und sich von den Vorzügen überzeugen lassen.

  • Ich möchte gerne meinen Dienstwagen durch einen Firmenwagen 4.0 ersetzen. Was ist zu tun?

Stellen Sie uns eine Anfrage und wir, ob Sie für die Umwandlung eines Dienstwagens in einen Firmenwagen 4.0 geeignet sind. Wir informieren Sie dann über das weitere Vorgehen.

Thema: Corporate CarSharing

  • Wieso sinkt der Fahrzeugbedarf durch die Umstellung auf die CarSharing-Technologie?

Durch die CarSharing-Technologie erzielen Sie eine höhere Auslastung Ihrer Fahrzeuge, da die verschiedenen Buchungen besser organisiert werden und mehrere Nutzer auf dieselben Fahrzeuge zurückgreifen können. Somit werden letztlich weniger Fahrzeuge benötigt und es können Kosten gespart werden.

  • Ich möchte, dass nur meine MitarbeiterInnen unsere Fahrzeuge nutzen können.

Mit der CarSharing-Software lässt sich bestimmen, wer berechtigt ist, die Fahrzeuge zu nutzen und zu welchen Zeiten, individuell angepasst an Ihre Bedürfnisse und Wünsche.

  • Eignen sich auch Elektro-Fahrzeuge für das Corporate CarSharing?

Ja. Alle Fahrzeuge können von uns verwaltet werden. Es werden bei Elektro-Fahrzeugen auch Besonderheiten wie bspw. Reichweite und Restladung berücksichtigt.

  • Ab wie vielen Fahrzeugen lohnt sich Corporate CarSharing?

Corporate CarSharing spart bei allen Fuhrparkgrößen Kosten ein und bietet die Chance Einnahmen zu generieren, welche weiter zur Kostenreduktion beitragen.

  • Ich möchte gerne vom Corporate CarSharing profitieren. Was ist zu tun?

Stellen Sie uns eine Anfrage und wir prüfen, welche Kosten Sie durch die Umstellung zu tragen hätten und auf Wunsch welches Einsparungspotential bei Ihnen besteht und erstellen Ihnen entsprechend ein Angebot.

Thema: Pulsierendes CarSharing

  • Ist sichergestellt, dass die Fahrzeuge am nächsten Morgen wieder beim Betrieb sind?

Ja. Durch unseren Service verwalten wir Ihren Fuhrpark so, dass sich die Fahrzeuge zu Betriebsbeginn wieder am Firmengelände befinden.

  • Wieso steigen meine Einnahmen beim Pulsierenden Pool?

Durch eine dezentrale Verteilung der Fahrzeuge reduzieren sich die Wege zum CarSharing-Fahrzeug, so dass das Angebot für den Kunden attraktiver wird. Somit steigen die Vermietungen und folglich Ihre Einnahmen.

  • Ich möchte mein Corporate CarSharing um den Pulsierenden Pool erweitern. Was ist zu tun?

Um Ihr Corporate CarSharing um den Pulsierenden Pool zu erweitern nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir richten dann die Feierabend- und Wochenendstationen ein und organisieren alles Weitere.