Pulsierendes CarSharing

Was ist das?

Sofern die Corporate CarSharing-Fahrzeuge des Unternehmens oder der Behörde nach Dienst nicht durch die private Nutzung der MitarbeiterInnen ausgelastet werden, besteht die Möglichkeit, diese für sog. Feierabend- und Wochenend-CarSharing-Stationen in die umliegenden Wohngebiete zu verbringen, wo sie von MitarbeiterInnen und Dritten genutzt werden können. Die Buchungssoftware stellt sicher, dass die Fahrzeuge am nächsten Morgen wieder für den Dienstbetrieb verfügbar sind. Die höhere Auslastung senkt Ihre Kosten, private CarSharing-Nachfrage besteht vor allem abends und am Wochenende, nach Feierabend eben. Wächst die Nachfrage, so wird Regio.Mobil an dieser Station ein dauerhaftes Angebot einrichten und mit dem Fahrzeug aus dem pulsierenden Pool eine neue Feierabend- und Wochenendstation an einem anderen Ort einrichten. So können schrittweise immer weitere Quartiere für das CarSharing erschlossen werden.

 

 

 

Weshalb lohnt sich der Pulsierende Pool?

 Senkung der Kosten für die Corporate CarSharing-Fahrzeuge

Durch den Abbau des überschüssigen Fahrzeugangebots am Poolstandort sowie die bessere Auslastung an Stationen mit entsprechendem Feierabend-Bedarf steigen in den Zeiten außerhalb des eigenen Bedarfs die Einnahmen aus zusätzlichen Vermietungen an Dritte. Die optimierte Fahrzeugnutzung reduziert die Fuhrparkkosten noch weiter.

 

 dezentrales CarSharing-Angebot

Die MitarbeiterInnen und BürgerInnen profitieren von einem verteilten CarSharing-Angebot durch kurze Wege, welche dessen Angebot steigern. Außerdem werden somit zusätzliche Stadtteile und Ortschaften im Wohnumfeld der Mitarbeiter versorgt, welche vormals keinen Anschluss an ein CarSharing-Angebot genossen haben.

 

 Umweltfreundlichere Mobilität

Der Aufbau eines vernetzten CarSharing-Angebots fördert eine multimodale, bedarfsgerechte und umweltfreundlichere Mobilität.

 

 Attraktivität des Wohnumfeldes

CarSharing ermöglicht den Bürgern eine deutliche Senkung ihrer Mobilitätskosten und schafft Kaufkraft für andere Bereiche. CarSharing ermöglicht Menschen, die sich kein eigenes Auto leisten können, eine bessere Teilhabe am sozialen Leben.

 

Wie lässt sich der Pulsierende Pool in Ihr Corporate CarSharing-Konzept integrieren?

Um Ihr Corporate CarSharing-Konzept um den Pulsierenden Pool zu erweitern, nehmen Sie mit Regio.Mobil Kontakt auf (info@regio-mobil-deutschland.de oder +49 6695 8329971). Nachdem wir von Ihnen alle relevanten Informationen erhalten haben, organisieren wir alles Weitere. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern und können ganz bequem von dem Angebot profitieren.

FAHRZEUG BUCHEN



PRODUKTE
Regio9er
Firmenwagen 4.0
Corporate CarSharing
Pulsierender Pool
Lasten­pedelec-Sharing


NUTZERGRUPPEN
Unternehmen
Mitarbeiter
Fuhrpark­betreiber
Vereine
Bürger­busorgani­sationen
Privatpersonen
Kommunen
Regionale
Mobilitätsvereine



CarSharing
Fahrgemein­schafts-Management
Sitzplatz mieten
Werbeflächen mieten
Karriere
Weiter­führende Informationen


ÜBER UNS
Unternehmen
Team
Kontakt
So geht's
Fahrzeug buchen


 



FAQ
AGB
Impressum
Datenschutz
Schlichtungs­stelle
 


KONTAKT
Regio.Mobil Deutschland GmbH
Lindlaustr. 2c
53842 Troisdorf

✆ +49 6695 8329970
✉ info@regio-mobil-deutschland.de